Die 11 Besten Tools Zum Stress Testen Ihr Pc (Cpu, Ram, & Gpu)

In diesem Leitfaden haben wir Ihnen eine Übersicht über 11 der besten Tools gegeben, die Sie verwenden können, um Ihre CPU, RAM und GPU zu testen.

Wenn Sie gerade Ihren Computer erbaut haben, überklockiert eine Ihrer Komponenten, oder Sie Probleme mit einem Alterungssystem haben, Stress-Test Ihren PC wird Ihnen eine gute Vorstellung davon geben, ob Ihr Computer stabil ist und, wenn nicht, wo das Problem könnte kommen.

So werden wir Ihnen in diesem Leitfaden unsere Wahl für die 11 besten Tools geben, die Sie verwenden können, um Ihre Systemkomponenten zu testen, einschließlich der besten CPU-Stress-Tests, der besten RAM-Stress-Tests und der besten GPU-Stress-Tests. Wir haben auch eine Reihe von Hardware-Monitoring-Tools, die Sie verwenden können, um zu überwachen, wie Ihr System sich während der Stress-Tests auch verhält.

Hardware-Monitoring-Tools zur Verwendung während der Durchführung von Stressstests

Während Sie Stress-Tests auf Ihrem System durchführen, ist es eine gute Idee, die Temperatur und Ladegrad Ihres Systems zu überwachen. Die folgenden Tools können in Übereinstimmung mit den unten aufgeführten Benchmarken verwendet werden, um Ihnen mehr Informationen zu geben, während Sie Ihren Computer benchmarken.

1 Kerntemper

Core Temp ist ein schönes leichte CPU-Monitoring-Tool, das Ihnen in Echtzeit-Temperaturlesungen und Lastprozente auf Ihrem Prozessor bietet. Wenn Sie einen Intel-Prozessor haben, bietet Core Temp auch Lesungen für die Temperatur und Ladung auf jedem einzelnen Kern auf Ihrem CPU. Für AMD-Temperaturen zeigt es jedoch nur eine einzige Temperatur für die gesamte CPU.

Core Temp bietet Ihnen auch einige grundlegende Informationen über Ihren Prozessor und sagt Ihnen, wie viel Spannung und Frequenz Ihre CPU funktioniert. Und es gibt einige verschiedene nutzliche Plugins für Core Temp, die ihre Fähigkeiten erweitern, einschließlich eines Add-ons, das es Ihnen ermöglicht, Ihre RGB-Lichter zu der Temperatur Ihres Prozessors oder zu seiner Ladung zu synchronisieren, und ein Plugin für den Fernserver (für den Fernzugang),

Genießen Sie hier Core Temp

2 Gpu-Z

GPU-Z ist ähnlich wie Core Temp, es sei denn, anstatt Ihre CPU zu überwachen, wird GPU-Z offensichtlich Ihre GPU überwachen. Mit GPU-Z können Sie die Temperaturen und Ladung Ihrer GPU sowie die Uhrgeschwindigkeit Ihrer GPU, die Uhrgeschwindigkeit der Speicher auf Bord, die Fangeschwindigkeit und die Menge der Speicher unter anderem überwachen. Auch GPU-Z ist frei zu verwenden.

GPU-Z finden Sie hier

3 Die Msi Afterburner

MSI Afterburner ist ein weiteres Graphic Card Hardware-Monitoring-Tool. Es zweifelt sich jedoch als ein Grafikkarte „Utility Tool“ wegen aller anderen Funktionen, mit denen es kommt. Neben der Fähigkeit, Ihnen viele der gleichen Informationen zu liefern, die GPU-Z Ihnen bietet, ermöglicht MSI Afterburner Ihnen auch, Ihre GPU zu überklicken, benutzerdefinierte Fan-Profile zu konfigurieren, in-game-Benchmarks ausführen und sogar Gameplay-Videos zu speichern oder in-game-Screenshots zu machen. Wie Core Temp und GPU-Z ist MSI Afterburner kostenlos zu verwenden.

MSI Afterburner finden Sie hier

4 Hwnfo64

HWiNFO64 ist eines der fortschrittlichsten Hardware-Monitoring-Tools, da es Ihnen ermöglicht, mehrere Kernkomponenten in Ihrem System zu überwachen. Mit HWiNFO64 können Sie Temperaturen und andere Informationen auf Ihrer CPU, GPU, RAM und Motherboard sowie Fan-Speed, Komponentenladungen und vieles mehr verfolgen.

HWNFO64 finden Sie hier

CPU Stress-Testwerkzeuge

Wenn Sie Ihre CPU testen möchten, ob Sie überprüfen möchten, wie stabil Ihr Prozessor nach dem Überklicken funktioniert oder überprüfen und sehen, ob es ein Kühlungsproblem auf Ihrer CPU gibt, werden die unten aufgeführten Tools Ihnen helfen, die Informationen zu erhalten, die Sie benötigen.

1 Präsentation95

Prime95 wurde von GIMPS entwickelt, einem Computing-Projekt, das darauf abzielt, neue Mersenne-Premierzahlen zu finden (alle Primierzahlen, die das Ergebnis der Gleichung sein können: 2n − 1). Obwohl Prime95 ursprünglich dazu gedacht war, die Mersenne-Premierzahlen zu finden, wurde der in das Programm enthaltene Torture-Test (das hilft, bei der Suche nach Mersenne-Premierzahlen ordnungsgemäß zu funktionieren) von vielen Hardware-Fans angenommen, um ihnen zu helfen, den Prozessor (und das Gedächtnis) zu testen – vor allem nachdem sie ihre CPU und das Gedächtnis überspringen.

Erhalten Sie Prime95 hier

2 Aida64

Aida64 ist ein weiteres CPU-Stress-Test-Tool, das viele Benutzer über Prime95 bevorzugen. Während der Torture-Test von Prime95 Ihren Prozessor auf unrealistische Weise auslösen kann, nimmt Aida64 ein praktischer Ansatz durch die Imitation von Realen Prozessen ein, die eine 100%-Ladung auf Ihren Prozessor setzen, um zu testen, wie es sich halten wird.

Das einzige Problem mit Aida64 ist, dass es nicht kostenlos ist. Für eine grundlegende Lizenz (die auf bis zu 3 Computern verwendet werden kann), kostet Aida64 $34.99, was, obwohl nicht teuer ist, wahrscheinlich nicht eine ideale Option für die Mehrheit der Benutzer ist, die nur die Stress-Test ein paar Mal verwenden werden. Es gibt jedoch eine 30-tägige kostenlose Prüfung, so dass, wenn Sie es nur jetzt verwenden müssen, dann müssen Sie nicht dafür bezahlen.

Aida64 finden Sie hier

3 Test Von Intelburn

IntelBurn Test ist ein weiteres CPU-Stress-Test-Tool, das Ihnen hilft, Ihren CPU bis zum Max zu drücken, um festzustellen, ob es stabil ist. Wie Prime95, bekommt IntelBurn Test auch ein wenig Flach, um den Prozessor weiter als notwendig zu drücken. Und viele denken, dass IntelBurn Test noch mehr unnötige Stress auf Ihren Prozessor setzt als Prime95 macht.

Erhalten Sie den IntelBurn Test hier

RAM Stress-Test-Tools

Für diejenigen von euch, die den Test des Speicherens Ihres Systems unter Stress suchen, entweder um Probleme zu diagnostizieren, die mit Ihrem RAM auftreten können, oder um die Stabilität nach dem Überlaufen zu überprüfen, werden die unten aufgeführten Tools für Sie funktionieren.

1 Anzeige86

Das MemTest86 von PassMark Software testet die Speicher Ihres Systems, um zu versuchen, Probleme zu entdecken. Es gibt auch MemTest86+, das ein Offshoot von MemTest86 war, aber es wird nicht mehr als eine lebensfähige Option betrachtet, da es seit 2013 nicht aktualisiert wurde – da der ursprüngliche MemTest86 weiterhin aktualisiert wird.

Erhalten Sie MemTest86 hier

2 Prämie95 (Blend Test)

Wir haben Prime95 als ein beliebtes CPU-Stress-Test-Tool besprochen, aber sein „Blend“-Modus-Test dient auch als großartiges RAM-Stress-Test. Im Gegensatz zu MemTest86, prüft Prime95s „Blend“-Modus jedoch nicht Ihre RAM für Fehler. Also, wenn Sie nach einem Stress-Test-Tool suchen, das auch Probleme mit Ihrem Gedächtnis diagnostizieren kann, die MemTest86 ist eine bessere Option. Wenn Sie jedoch Ihre RAM überklicken, und Sie die Stabilität überprüfen möchten, ist Prime95 Blend-Test eine gute Option.

Erhalten Sie Prime95 hier

GPU Stress Test-Tools

Für GPU-Stress-Tests geben Ihnen die unten aufgeführten Benchmarks eine Vielzahl von Optionen, die Ihre GPU bis zum Max drücken.

1 Heaven & Valley Benchmarks (Unigine)

Heaven & Valley Benchmark-Tests sind einige der beliebtesten Optionen, um Ihre Grafikkarte zu testen, entweder nach dem Überklicken und Test für Stabilität, oder als synthetisches Benchmark, um zu sehen, wie Ihre Grafikkarte funktioniert. Unigine’s neuer Superposition Benchmark lohnt sich auch zu berücksichtigen, besonders wenn Sie nach einem GPU Benchmark suchen, das VR-Funktionen enthält.

Erhalten Sie hier einzigartigen Benchmarks

2 3Dmark

3DMark ist ein weiteres allgemein verwendetes GPU-Stress-Test-Tool, das auf einer Vielzahl von Geräten (PCs, Laptops, Telefone, Tablets usw.) verwendet werden kann. 3DMark überwacht auch die Uhrgeschwindigkeit, Framerat, Ladung und Temperaturen während jedes Benchmark. Es gibt eine Grundversion von 3DMark, die kostenlos zu verwenden ist, aber die vollständige Version wird Sie ~ $ 30 auf Steam.

3DMark finden Sie hier

3 Furmark

FurMark ist eine andere übliche GPU-Stress-Test-Option, die zu beachten ist. FurMark bekommt jedoch nicht viel Liebe unter Hardware-Fans, da es bekannt ist, eine unrealistische Menge an Stress auf Ihre Grafikkarte zu setzen. FurMark kann für kurze Zeiten verwendet werden, aber es ist wahrscheinlich nicht die beste allgemeine Option, um Ihre Grafikkarte zu testen.

Finden Sie FurMark hier

Welches Stress-Test-Tool sollten Sie verwenden?

Während alle oben genannten Stress-Test-Tools für Sie funktionieren können, ist die Realität, dass Ihr bestes Einsatz für Stress-Test-System ist, mehrere Stress-Test-Tools zu verwenden. Wenn Sie auf der Suche nach so viel Informationen wie möglich sind, wird die Durchführung von mehreren Stress-Tests Ihnen die beste Vorstellung davon geben, wie die Komponenten in Ihrem System in extremen real-world-Szenarien bestehen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You May Also Like